Die Konkurrenz schläft nicht

Nachdem das Wochenblatt über den 3. Barmbeker Kübelkontest berichtete (Artikel), gingen weitere Einsendungen bei uns ein. Karin schickte ein Bild ihres wunderschönen Kübels aus der Hellbrookstraße und Eva & Eric aus dem Rübenkamp, der nicht weniger prächtig ist. Kürzlich bekamen wir eine Bild von Heidrun aus der Bachstraße. Wir freuen uns über die rege Beteiligung. Eine Übersicht der schönsten Kübel Barmbeks  findest Du hier.

Es ist natürlich noch nicht zu spät, einen Kübel zu bepflanzen und bis zum 31. August ein Foto einzusenden, um dann um den ersten Platz zu konkurrieren!

Langer Tag der Stadtnatur 2018

Zum dritten Mal nahm FuhlsGarden am Langen Tag der Stadtnatur teil – und trotz des zuvor sehr regnerischen Wetters fanden sich Interessierte im Garten ein. Gemeinsam informierten wir über die Entstehungsgeschichte des Projekts, erläuterten das Konzept („Nein, hier hat niemand sein eigenes Beet. Alle gärtnern zusammen!“) und bestaunten Obst, Gemüse und natürlich die Bienen.

Gearbeitet wurde natürlich auch: Ein Hochbeet wurde neu befüllt, die Beerensträucher von Wildkraut befreit und hochgebunden und die Tomaten im „Gewächshaus“ gegossen (da kam der Regen nicht dran…)
Höhepunkt waren dann die frisch geernteten Kirschen und Erbeeren – und die wirklich beeindruckenden Raupen des Braunwurz-Mönchs – diese Nachtfalter-Raupe frisst wie der Name schon sagt bevorzugt die Braunwurz, die wir für die Bienen als Futterpflanze gesät haben.

 

Kathrins Kübel

Kathrin hat uns ein erstes Foto ihres Kübels geschickt, der im Pfenningsbusch steht. Phlox und Zierlauch blühen schon. Mehr Blumen blühen bald und wir freuen uns auf die Pracht.

Erste Einsendung im Kübelkontest

Die erste Einsendung im Kübelkontest ist zu Ostern eingetroffen. Die Pflänzchen sind allerdings eingeschneit und die Ostereier haben Mützchen auf. Das warme Wetter bringt hoffentlich bald mehr Grün zum Vorschein.

„Kübel“ meint jede kleine, öffentliche Fläche am Wegesrand. Jeder kann mitmachen. Schickt uns einfach ein Foto vom Kübel an kuebelkontest@fuhlsgarden.de Einsendeschluss ist der 31. August. Zu den schönsten Kübel Barmbeks und zu den Preisen geht es hier.

FuhlsGarden räumt auf

Der FuhlsGarden räumt auf! Wir möchten im Rahmen der Aktion Hamburg räumt auf rund um das Wendebecken den Müll aufsammeln. Es sieht dort manchmal schrecklich aus und dabei könnte es ein schöner Ort mit ein bisschen Natur sein.

Handschuhe und Müllsäcke stellen wir – bringt alle Eure Freunde zum Müllsammeln mit. Wir freuen uns auf tatkräftige Helfer.

Sonntag, 25. März um 15 Uhr geht es los.

3. Barmbeker Kübelkontest in 2018

Auch in diesem Jahr wird es einen Barmbeker Kübelkontest geben, nun schon der dritte. Wir freuen uns sehr, dass wir viele Sponsoren wieder gewinnen konnten und neue hinzu gekommen sind. Es wird also auch diese Mal tolle Preise geben. Die Digitalwelt Thoms hat zugesagt, Flyer und Plakate zu drucken. Die Designerin arbeitet schon dran. Bald mehr…

FuhlsGarden Termine 2018

Der Winter zeigt sich ja gerade einmal von seiner kalten Seite. Wir haben das genutzt und im Warmen das vergangene Jahr in den Räumen von Kinderwelt Hamburg e.V. beim Jahresworkshop Revue passieren lassen. Und natürlich stand die Planung für das kommende Gartenjahr auf dem Zettel.

  • Jahresauftakt mit „Angärtnern am 25. März
  • Langer Tag der Stadtnatur mit dem FuhlsGarden am 16. Juni
  • Sommerfest mit den kleinen Strolchen am 30. Juni
  • Einsendeschluss Kübelkontest am 31. August
  • Erntefest am 23. September
  • Jahresabschluss mit Punsch und Glühwein am 2. Dezember

Kommt doch gerne an einem der Termine vorbei oder natürlich auch einfach so an einem „normalen“ Sonntag! Sobald die Temperaturen wieder etwas freundlicher sind und die Sonne scheint, findet ihr uns wieder im Garten – spätestens dann zum Jahresauftakt!
Wir freuen uns auf euch!

FuhlsGarden in luftiger Höhe

Während der FuhlsGarden noch auf einen richtigen Frost wartet und sich auch über eine hübsche Schneedecke freuen würde, haben wir ein kleines Schmackerl aus dem Sommer für euch.
Normalerweise betrachten wir unseren Garten ja eher mit einem Abstand von 2cm – 2m. Durch eine freundliche Leihgabe sind wir aber an einem windigen Sommertag einmal hoch hinhaus. Aber schaut selbst:

Jahresabschluss 2017

Bei feinstem Hamburger Wetter (Nieselregen und mittelmäßig kalt) trafen wir uns zum Punsch und Glühweintrinken in netter kleiner Runde um das Gartenjahr abzuschließen. Als Novum stimmte Mareike sogar die Gitarre an und es erklangen erstmalig musikalische Töne aus dem FuhlsGarden.

Ihr habt Lust auf Gärtnern im Jahr 2018? Dann schreibt uns einfach eine Email an mitmachen@fuhlsgarden.de und wir sagen euch Bescheid wenn es im Frühling losgeht!